Floating-Becken Das Floating-Becken ist im Gegensatz zum Floating-Tank offen. Dennoch sind hier dieselben Bedingungen zur Simulation von Schwerelosigkeit gegeben: Die Erfahrung des Schwebens und der Tiefenentspannung ist bei beiden Floating-Varianten identisch.
Der Einstieg fällt jedoch vielen Menschen im Floating-Becken wesentlich leichter, da der Raum mehr Weite vermittelt als der geschlossene Floating-Tank. Darüber hinaus können Sie Im Floating-Becken auch sehr entspannt zu zweit floaten!

Technische Details
Länge 2,50m
Breite 1,80m
Höhe 2,30m
Salzgehalt 600 kg Salz
(Magnesiumsulfat)
gelöst in 1.000l Wasser
Wassertiefe ca. 28cm
Kapazität 1-2 Personen